Header-Bild
GRÜNE JUGEND SH
jung. grün. öko.

Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein bedauert das Aus für das im Koalitionsvertrag der Jamaika-Regierung vereinbarte Cannabis-Modellprojekt in Schleswig-Holstein.  Dazu erklärt Hannah Wolf, Sprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein: „Die Bundesregierung und maßgeblich die Union haben noch nicht begriffen, dass ihre Drogenpolitik gescheitert ist. Andere Länder, wie Portugal, die Niederlande und Kanada zeigen, wie ein progressiver Umgang mit more »

Wir leben über unsere Verhältnisse. Das ist allen bewusst. Wir befinden uns am Limit von dem, was die Menschheit sich selbst antun kann. Jedes Jahr erinnert uns der Earth Overshoot Day daran, wie schlecht die Menschheit mit den ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen umgeht. Gerade wir in Deutschland zählen zu den besonders starken Umweltsünder*innen. Würde more »

Die Grüne Jugend kommentiert die stark zurückgegangene Zahl der neu gebauten Windräder. Dazu Hannah Wolf, Sprecherin Grüne Jugend Schleswig-Holstein: “Den Zubau als unbefriedigend zu bezeichnen, drückt es noch milde aus. Vor allem in Schleswig-Holstein sieht es besonders übel aus. Anstatt einen unserer wichtigsten Industriezweige der Zukunft zu stärken, wird die für den Klimaschutz so notwendige more »