Header-Bild
GRÜNE JUGEND SH
jung.grün.stachelig.

Allgemein

Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein kritisiert den Vorstoß der CDU Schleswig-Holstein den vereinbarten Schulfrieden aufzubrechen und zum G9 Abitur zurückkehren zu wollen. Dazu Denise Loop, Sprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein: „Den Schulfrieden aufzubrechen und G9 wieder einzuführen ist absurd. Schleswig-Holstein verbessert sich kontinuierlich im Vergleich zu den anderen Bundesländern. Wir sind auf dem richtigen Weg, was more »

Studts Vorstoß löst keine Probleme Die GRÜNE JUGEND Schleswig-Holstein kritisiert die gestern von Innenminister Studt bekanntgegebene mögliche Einführung von elektronischen Fußfesseln in Schleswig-Holstein. Dazu Malte Krüger, Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein: „Dass Innenminister Studt jetzt die populistischen Maßnahmen von der CDU kopiert, ist beschämend. Fußfesseln sind sinnlose Symbolpolitik! Wir unterstützen ausdrücklich die Kritik von Burkhard more »

Auf dem vergangenen Landesparteitag wurden unsere beiden Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2017 auf aussichtsreiche Listenplätze gewählt. Mit Aminata Touré und Lasse Petersdotter haben wir zwei überzeugte junggrüne Politiker*innen gewählt, die sich mit unterschiedlichen Politikbereichen im Landtag einbringen können. Wenn ihr mehr über die beiden erfahren wollt, dann könnt ihr das hier auf unserer Website tun.

  Das für viele Unfassbare ist geschehen. Knapp 1,25 Millionen Menschen haben den Unterschied gemacht. Während 1975 noch 67% für einen Verbleib in der Europäischen Union gestimmt hatten, hat nun eine knappe Mehrheit dafür gesorgt, dass Europa in den nächsten zwei Jahren auf den Kopf gestellt wird. In dieser Zeitspanne wird die EU mit dem more »

Wir haben neue Zuständige in der Grünen Jugend Glückstadt / Kreis Steinburg! Auf unserer Mitgliederversammlung am 22. Mai haben wir Sena zur neuen Sprecherin gewählt. Irem wird künftig die Ansprechpartnerin für Finanzen sein. Bereits im Juni folgt das nächste Treffen, wo dann auch kommende Aktionen geplant werden. Interesse? Schreib uns einfach an!

Das Wort Gentechnik begegnet uns heutzutage überall. Doch was steckt dahinter? Wir wollen uns mit den verschiedenen politischen und wissenschaftlichen Standpunkten zur Gentechnik auseinandersetzen. Professor Christoph Rehmann-Sutter vom Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung (IMGWF) der Universität zu Lübeck wird einen Überblick über die technischen Möglichkeiten der Gentechnik geben und ethische Bedenken sowie naturwissenschaftliche Standpunkte vorstellen. more »

Beschluss der LMV der GJSH 02.03.2014 Mölln Für einen föderalen europäischen Bundesstaat Die Grüne Jugend SH spricht sich gegen sämtliche nationalstaatliche Konstrukte aus. Ein erster Schritt zu Erfüllung dieser Vision ist ein föderaler europäischer Bundesstaat mit einer gemeinsamen Verfassung, in der die Menschenrechte unantastbar sind, und einem starken Zwei-Kammer-Parlament. Auch Volksentscheide sind ein wichtiges Mittel more »

Beschluss der LMV der GJSH 02.03.2015 TTIP – gerechter Welthandel sieht anders aus! Wir als GJ wollen das Freihandelsabkommen auf die politische Agenda setzen und eine gesamtgesellschaftliche Debatte führen. Die erheblichen möglichen Folgen müssen gerade im Europawahlkampf thematisiert werden. TTIP(„Transatlantic Trade and Investment Partnership“ – TTIP) ist ein Abkommen zwischen den USA und der EU more »

Beschluss der LMV der GJSH 02.03.2014 Mölln Zivilklausel für öffentliche Universitäten Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein fordert eine Zivilklausel an öffentlichen Hochschulen. Forschung, Studium und Lehre sind zivil, dienen friedlichen Zwecken und sind frei von Kooperationen mit Rüstungskonzernen und militärischen Akteuren.    

Beschluss der LMV der GJSH 02.03.2014 Mölln Grüne Jugend Schleswig-Holstein bei Facebook Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein soll zukünftig auch eine eigene Facebook- Seite betreiben. Zwar teilen wir datenschutzrechtliche Bedenken, die gegenüber Facebook geäußert werden, sehen jedoch auch großes Potenzial in der politischen Aufklärung und Mobilisierung. Die Möglichkeit, tagesaktuelle Debatten aufzugreifen und mit Mitgliedern zu diskutieren, more »