Header-Bild
GRÜNE JUGEND SH
jung.grün.stachelig.

Demo

Zu dem Landesparteitag der AFD in Rendsburg sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Wir Grüne stehen für eine offene und vielfältige Gesellschaft. Der soziale Zusammenhalt ist ein Kernanliegen unserer Politik. Dazu gehört auch der Schutz von Minderheiten gegen Diskriminierung. Die politischen Forderungen der AfD wollen genau diesen Schutz aufweichen. more »

Am 8. März ist der Frauen*kampftag und wir gehen auf die Straße, um laut und deutlich zu zeigen, dass der Kampf noch nicht zu Ende ist! Seit 1911, als die Sozialistin Clara Zetkin den ersten internationalen Frauen*tag begründete, hat sich viel verändert. Doch obwohl eine Frau an der Spitze unserer Regierung steht und Männer* und more »

Zur Demonstration an der deutsch-dänischen Grenze in Kruså sagt der Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, Lasse Petersdotter: „Was uns wirklich Sorgen machen sollte, ist die Gefahr, dass uns reaktionäre Kräfte wie PEGIDA oder ihr dänischer Ableger SIAD (Stop Oslamiseringen af Danmark) zurück in die Kleinstaaterei des 19. und 20. Jahrhunderts zurückwirft. Keine der großen Herausforderungen more »

Auch die Grüne Jugend Schleswig-Holstein ruft zur Teilnahme an der für den 14. Oktober 2015 vom Netzwerk antirassistische Arbeit in Kiel organisierten Demonstration auf. Demonstration gegen die geplante Verschärfung des Asylrechts „Nicht in unserem Namen!“ 14. Oktober 2015 16.00 Uhr Kiel, Europaplatz   Zur Demonstration gegen die Verschärfung des Asylrechts sagt die Sprecherin der Grünen more »

Zum Treffen der G7-Außenminister sagt der Sprecher der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, Lasse Petersdotter:   Alle Beteiligten müssen jetzt die vergangenen Tage und Wochen Revue passieren lassen. Die Frage danach, was von dem Treffen der G7-Außenminister bleibt, braucht eine verdammt gute Antwort, um den Ausnahmezustand der Lübecker Innenstadt rechtfertigen zu können. Wir verlangen von den Politiker*innen, more »

Zu dem Brandanschlag in Escheburg und der Mahnwache sagt die Sprecherin der Grünen-Jugend Schleswig-Holstein, Miene Waziri: Eine Flüchtlingsunterkunft in Brand zu setzen zeugt von unfassbarem Hass. Statt die Geflüchteten als schwächstes Glied der Gesellschaft willkommen zu heißen, wurde ihnen mit Menschenfeindlichkeit begegnet. Eine solche Tat muss aufs schärfste verurteilt und den Täter*innen kein Verständnis entgegengebracht more »

Uns steht ein hochschulpolitisches Desaster bevor! Wer sich in diesem Jahr dazu entschieden hat, ein Studium an der Landesuniversität, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel aufzunehmen, ist Teil eines Rekords geworden. Erstmals studieren jetzt mehr als 25.000 Menschen an der CAU, die bis heute für 14.000 Studierende ausgelegt ist. Die Tendenz ist steigend und die Entwicklung war more »

Dieser Sonntag, der 21. September 2014 wird auf ewig ein historisches Datum bleiben. Hoffentlich. Klimagerechtigkeit. Ein ambitioniertes, verbindliches Klimaschutzabkommen. 100 % Erneuerbare Energien. Und das am liebsten heute statt morgen. An die 700.000 Menschen sind am Sonntag in über 150 Ländern und 2800 Orten der Welt auf die Straßen gegangen und haben damit eine klare Botschaft more »

Hey ihr Lieben, am 1. Mai findet in Kiel wieder die alljährliche Demo statt. Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein hat hierzu in einem Jugendbündnis gemeinsam mit anderen Jugendorgas den JUGENDBLOCK organisiert. Wir treffen uns um 9.30 auf dem Wilhelmplatz in Kiel. Das Motto lautet „Ihr könnt uns mal… ausbilden, übernehmen, Perspektiven geben!“ In unserem Flyer findet more »

Unter dem Motto „still lovin‘ feminism“ ging am 8. März auch die Grüne Jugend Schleswig-Holstein beim Frauen*kampftag in Berlin auf die Straße. Damit schlossen wir uns einem Protest an, der 1911 mit dem ersten Internationalen Frauentag seinen Anfang fand und jetzt wieder mit einer deutlichen Stimme spricht: Für ein selbstbestimmtes Leben. Für rechtliche, politische und more »