Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,
Liebe Interessierte,
hiermit landen wir euch herzlich zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung der Grünen Jugend Schleswig-Holstein vom 16. – 17. April in der Diele in der Mengstraße 41 in Lübeck ein.

Neben allen Chancen und Erleichterungen, die die Digitalisierung unserer Gesellschaft und Umwelt mit sich bringt, wachsen auch die Überwachungsmöglichkeiten. Jede_r von uns wird überwacht und das fast rund um die Uhr. Selten war das Argument „ich habe nichts zu verbergen, also habe ich auch nichts zu befürchten“, so falsch und gefährlich wie heute. Mit der AfD zieht eine stramm rechte Partei mit zweistelligen Wahlergebnissen zurzeit reihenweise in die Landesparlamente ein. Die Vorstellung daran, dass diese Partei einmal Zugriff auf die von CDU, SPD und FDP geschaffenen Überwachungsmechanismen bekommen könnte, sollte alle Alarmglocken schrillen lassen!

Unter dem Slogan „reclaim your privacy“ wollen wir mit euch an den beiden Tagen unter anderem über Bürger_innenrechte im digitalen Zeitalter diskutieren und uns gemeinsam den Chancen und Problemen stellen. Dazu haben wir am Samstagnachmittag Konstantin von Notz, MdB eingeladen. Konstantin ist Netzpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion und kommt aus dem schleswig-holsteinischen Mölln und befasst sich unter anderem mit den Konsequenzen aus den Enthüllungen durch Edward Snowden und ist Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss.

Neben diesem Inhaltlichen Schwerpunkt wollen wir unsere Mitgliederversammlung abhalten. Gemeinsam mit euch wollen wir unsere Jahresplanung für 2016 angehen und einen ersten Blick auf den 2017 anstehenden Landtagswahlkampf werfen. Dafür möchten wir auf der Mitgliederversammlung ein Organisations- und Strategieteam für den Wahlkampf wählen. Ergänzend ist der Bundesvorstand der Grünen Jugend angefragt uns einen ersten Aufschlag zum Bundestagswahlkampf zu präsentieren.
Die Mitgliederversammlung wird am Samstag um 13:30 Uhr beginnen und am Sonntag bis ca. 16:00 Uhr dauern. Einen Entwurf zur Tagesordnung sowie einen geplanten Ablaufplan findet ihr im Anhang.

Bei der Landesmitgliederversammlung sind alle Mitglieder des Landesverbandes stimm- und antragsberechtigt. Wir würden uns sehr freuen wenn ihr von beiden Rechten regen Gebrauch macht und wir viele von euch bei der Versammlung begrüßen dürfen und ihr reichlich Anträge zum Beraten und Beschließen schreibt. Am  11.4 um 18 Uhr findet ein Workshop zum Antragsschreiben und zum Stellen von Änderungsanträgen in der Landesgeschäftstelle in Kiel statt. Wenn ihr daran teilnehmen wollt oder Unterstützung beim Schreiben von Anträgen braucht, wendet euch gerne an den unseren politischen Geschäftsführer Malte (malte@gruenejugend-sh.de). Die fertigen Anträge müssen, damit sie in die Tischvorlage kommen, bis zum 13. April um 20:00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle digital eingegangen sein (per Mail an buero@gruenejugend-sh.de), wenn ihr das nicht schafft, bringt sie bitte in 30-facher Ausfertigung mit zur Mitgliederversammlung. Jeder Antrag, der bis zum 13. April um 20:00 Uhr in der Geschäftsstelle vorliegt wird auf der Website zur Verfügung gestellt werden und in einer Verschickung am 14. April nochmal an alle Mitglieder gesendet werden, in dieser bekommt ihr auch noch weitere Infos zum Ablauf.

Übernachtungsmöglichkeiten stehen in der nahegelegenen Jugendherberge in der Lübecker Altstadt zur Verfügung. Bitte meldet euch bis zum 7. April für einen Schlafplatz in der Jugendherberge an, damit wir das planen können. Meldet ihr euch erst später, können wir nicht für eine Übernachtungsmöglichkeit garantieren, wir versuchen es aber möglich zu machen – schreibt bitte hierzu eine Mail an die Landesgeschäftsstelle (Buero@gruenejugend-sh.de). Die Verpflegung erfolgt vegan. Um die Verpflegung vor Ort besser planen zu können, meldet euch bitte, auch wenn ihr keine Übernachtungsgelegenheit ebenfalls an. Die Anmeldung kann über eine formlose Mail an buero@gruenejugend-sh.de oder über das Onlineformular auf www.gruene-jugend-sh.deerfolgen. Bitte gebt in der Mail an, wann ihr an der Mitgliederversammlung teilnehmt, wann ihr geboren seid, eure Handynummer (falls wir euch kurzfristig erreichen müssen) und ob ihr Lebensmittelunverträglichkeiten habt.
Menschen, die bei der Mitgliederversammlung noch nicht volljährig sind, brauchen eine von einer erziehungsberechtigten Person unterschriebenen Wisch, den ihr im Anhang an diese Mail findet. Bitte denkt da unbedingt dran!

Die Mitgliederversammlung soll für alle Mitglieder ohne Barrieren offenstehen, deswegen erstatten wir euch die Fahrtkosten – 2. Klasse Bahn – auf Antrag. Bitte schaut, ob ihr Fahrgemeinschaften gründen könnt und mit den deutlich günstigeren Gruppentickets reisen könnt.

Für Fragen steht euch Tilmann in der Landesgeschäftsstelle gerne zur Verfügung, einfach eine Mail an buero@gruenejugend-sh.de schicken!

Wir freuen uns auf euch!