Amina ist seit 2017 unsere Grüne Jugend Landtagsabgeordnete. Mehr Informationen erhälst du auf ihrer Website: https://aminata-toure.de/

Ein paar Informationen zu mir:

#Ich möchte für die Rechte von Minderheiten im Parlament streiten und für den Schutz der Demokratie! Das mit vollem Herzblut!

Das bin ich!
Ich bin Aminata Touré, 24 Jahre alt und komme aus Neumünster.
Sich politisch einzubringen wurde mir bereits von meinen Eltern mit auf den Weg gegeben. Sie sind aus einem Unrechtsstaat nach Deutschland geflohen. Für sie war es keine Selbstverständlichkeit in einem Land seine Meinung frei äußern zu können und sich frei entfalten zu können. Mit diesem Wissen im Gepäck habe ich mich, wo immer ich konnte gerne politisch eingebracht, denn ich kann das ohne Angst tun. Aber was heißt das genau?
Ich bin der Meinung, dass überall dort, wo wir uns im Austausch über den Zustand unserer Gesellschaft oder über den Zustand unserer Umwelt unterhalten, Politik beginnt. Will sagen, ich glaube, die meisten Menschen sind politischer als sie glauben. Denn jede*r hat eine Meinung zu etwas! Diese umzusetzen ist der nächste Schritt.

Dafür will ich streiten!

Ich möchte mich für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzen. Sei es die Unterrepräsentation von Frauen in den Parlamenten (in Deutschland sind gerade mal 37% der Abgeordneten Frauen), sei es die Unterfinanzierung von „typisch“ weiblichen Berufen, sei es die Anerkennung von Leistung von Frauen, die sie tätigen vor allem im Bereich der Pflege und Erziehung von Kindern und Familienangehörigen. Wir sind im Jahre 2017 und in einem der entwickeltsten Ländern der Welt. Ich finde: Da geht aber sowas von noch was!

Menschen auf der Flucht sind Teil unserer Gesellschaft. Sie müssen die gleichen Chancen und Möglichkeiten bekommen wie deutsche Staatsbürger*innen. Sei es das Recht auf Bildung von Anfang an, sei es der Zugang zum Arbeitsmarkt und die Chance darauf zu bleiben, wenn man lange hier lebt und sich als deutsch fühlt.

Junge Menschen für Politik begeistern. Politik geht uns alle was an. In den Parlamenten werden Entscheidungen getroffen, die uns direkt betreffen. Ich will nicht nur als junger Mensch in das Parlament, sondern auch im Austausch mit jungen Menschen, Politik für uns machen. Ein Beispiel: Bildungspolitik, die in der Verantwortung der Länderparlamente sind, ist eines der vielen Themen, die Euch direkt betreffen und hier in Kiel im Landtag entschieden werden.

Für die Demokratie kämpfen!
Unsere Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Sei es der Angriff von rechtsextremistischen Parteien und Aktuer*innen oder der Angriff von islamistischem Terror. All’ das sind Entwicklungen, denen man nicht tatenlos zuschauen darf, sondern mit Begeisterung und einer FÜR-Haltung entgegentreten muss.
Das packen wir nur, wenn wir zusammenstehen.
Du, ich, wir. Mach mit, komm mit, gestalte mit!

Facebooklink: https://www.facebook.com/aminata.mina.to
Instagram: @aminajmina
Twitter: @aminajxx

Über Mich
Name: Aminata Touré
Geboren: 15.11.1992
Kreisverband: Neumünster
Abitur 2011 Gesamtschule Faldera
Bachelorabschluss 2016 in Politikwissenschaft und Französische Philologie
(Auslandsstudium Politikwissenschaft 2013 – 2014 Universidad Complutense de Madrid)
seit 2013 studentische Mitarbeiterin, dann Persönliche Referentin/ wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Luise Amtsberg, Mitglied des Deutschen Bundestag, GRÜNE

Engagement bei den GRÜNEN
2013 Sprecherin der Grünen Jugend Kiel
seit 2013 Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht
seit 2013 Delegierte für die Bundesarbeitsgemeinschaft Migration
seit 2016 Beisitzerin im Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein

Direktkandidatin der Grünen zur Landtagswahl in Neumünster

Kandidatin der Grünen Jugend SH zur Landtagswahl

Listenplatz 11 der Grünen zur Landtagswahl

Ehrenamtliches Engagement außerhalb der GRÜNEN
2011 – 2013 Mitglied Fachschaft Romanistik
2012 – 2013 Lotsin beim Projekt BUS (Bildung und Spaß) Betreuung von Kindern mit Migrationshintergrund
2014 – 2015 Deutschlehrerin für Geflüchtete bei ZBBS e.V.

Hier könnt ihr Euch meine schriftliche Bewerbung durchlesen: http://sh-gruene.de/sites/sh-gruene.de/files/bewerbung_aminata_toure.pdf