FAHRT ZUM BUKO.!

Vom Fr. 7. bis zum So. 9. Oktober findet in Gelsenkirchen der Bundeskongress (BuKo) des Grüne Jugend Bundesverbandes statt. Vor allem die Neuwahl des Bundesvorstandes steht auf dem Programm, aber auch wieder Workshops, diesmal zum Thema „Demokratie“. Mehr Infos findest du unter: www.kongress.morgengruen.org.

Wie bei jedem BuKo gibt es einen Teilnahmebeitrag von 30 € für Mitglieder (für Freitag 5€, Samstag 15 € und Sonntag 10 €). Dafür wird die Anfahrt für Mitglieder mit dem Zug bis zur Höhe des BahnCard-50-Preises voll erstattet.

Du willst mitfahren?
Dann trag dich auf dem Doodle ein http://doodle.com/nbeburi59mgfmrse (Name + ABFAHRTSORT).
Oder meld dich per Mail an: buero@gruene-jugend-sh.de.

Erstellt am Sonntag 18. September 2011
Unter: Allgemein | Keine Kommentare »

Terminplan Jugendwahlprogramm

Der Workshops-Spätsommer der Grüne Jugend Schleswig-Holstein ist (fast) fertig geplant. Wir wollen damit die politischen Positionierungen für die Ausarbeitung des GJ-Jugendwahlprogramm vertiefen und schärfen. Der Landesverband übernimmt für Mitglieder die Fahrtkosten von bis zu 50% des Normalpreises. Mehr Infos dazu auf Anfrage: buero@gruene-jugend-sh.de.

Das Programm wird am So. 11.9. noch mal in einer Landesratssitzung gelesen und dann abschließend am Sa. 1.10. auf der LMV in Neumünster verabschiedet. Aus diesem Programm können sich anschließend Änderungsanträge für das Wahlprogramm der Grünen ergeben.

Weiterlesen »

Erstellt am Mittwoch 3. August 2011
Unter: Presse | Keine Kommentare »

Demokratie im Wandel: Grüne und Grüne Jugend unterstützen die Volksinitiativen von Mehr Demokratie

Die Grüne Jugend Schleswig-Holstein ist Bündnispartnerin der heute gestarteten beiden Volksinitiativen für mehr Demokratie in Schleswig-Holstein. Tilmann Schade, Vorsitzender der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, ist zugleich einer von drei Vertrauenspersonen für die Volksinitiative zur Verbesserung der kommunalen Demokratie. Er führt aus:

„Besonders für junge Menschen bietet die direkte Demokratie auf allen Ebenen die Möglichkeit, ihren eigenen Forderungen Gehör zu verschaffen. Ich bin sicher, dass solche Angebote auch genutzt werden. Damit wird unsere Demokratie lebendiger. Eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung hat das Bedürfnis der Menschen nach mehr Mitbestimmung klar unterstrichen. Mit diesen beiden Initiativen machen wir den Weg dafür frei.“

Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag 16. Juni 2011
Unter: Presse | Keine Kommentare »